Bruststraffung mit Implantat

Im Laufe der Zeit verändert sich die weibliche Brust. Besonders nach Schwangerschaften und Stillperioden, aber auch nach erheblichen Gewichtsschwankungen kann es zu einer Veränderung Brustform kommen. Auch genetische Voraussetzungen spielen eine entscheidende Rolle.
Bei der Bruststraffung mit gleichzeitigem Implantateinsatz kann die Brust mit nur einer OP gestrafft und das Volumen vergrößert werden

Dauer

2,5 Stunden

Narkose

Vollnarkose

Eingriff

Großer chirurgischer Eingriff

Schmerzen

3-6

Ausfallzeit

7-10 Tage

Effekt

Straffung und Volumenaufbau der Brust

Kosten

Ab €6.900