Oberlidstraffung

Der perfekte Augenaufschlag

Die Augen haben bei der ersten Kontaktaufnahme zwischen zwei Menschen zentrale Bedeutung. Sie sind der Spiegel der Seele. Werden sie jedoch von lästigen Schlupflidern bedeckt, verlieren sie dadurch ihre Ausstrahlungskraft. Freundliche, sonnige Augen sind das A und O für ein jugendliches Aussehen. „Schlupflider“ lassen Sie müde oder sogar traurig wirken. Nicht selten kommt es auch zu Gesichtsfeldeinschränkungen oder dem Gefühl von schweren, drückenden Augen. Durch eine kleine Operation wirkt das Gesicht frischer, der Gesichtsausdruck ist wacher und ausgeruhter und die Augen kommen wieder zur vollen Geltung. Schlupflider sind nicht nur ästhetisch für viele Menschen ein Problem. Sie können auch das Sichtfeld einschränken sowie ein Druck- oder Fremdkörpergefühl oder sogar Kopfschmerzen verursachen. Für die einen ist es der „müde Blick“, welcher als störend empfunden wird, für andere ist es das ständige Gefühl, dass etwas die Augenlider nach unten drückt. Probleme, welche die Lebensqualität -ja sogar das psychische Wohlbefinden- enorm beeinträchtigen können. Durch einen kleinen chirurgischen Eingriff, der Oberlidstraffung kann die Welt wieder mit offenem Blick bewundert werden. Bei der Blepharoplastik, der Lidstraffung wird der Hautüberschuss von Oberlid entfernt und gestrafft. In einigen Fällen wird auch bereits erschlafftes Muskelgewebe und überschüssiges Fettgewebe entfernt.
Der Eingriff der Blepharoplastik kann mithilfe einer Lokalanästhesie ambulant durchgeführt werden. Bereits nach einer Woche können die Nähte entfernt werden.

Dauer

1 Stunde

Narkose

Örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Eingriff

Kleiner chirurgischer Eingriff

Schmerzen

1-2

Ausfallzeit

Ca. 1 Woche

Effekt

Die Augen kommen wieder zur Geltung. Es entsteht ein frischer, freundlicher Gesichtsausdruck

Kosten

Ab €2000